GeoMaus

GeoMaus arbeitet seit Kurzem mit den Citizen Science Projekten naturbeobachtung.at und dem Projekt roadkill zusammen. Zusätzlich werden Daten aus Artenschutzprojekten von apodemus – Privates Institut für Wildtierbiologie dargestellt. Die Daten geben Einblick in die aktuelle Verbreitung von Kleinsäugerarten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Ein Klick auf den Fund informiert über die Datenquelle, Jahr und Art des Nachweises (es werden nur belegte Meldungen dargestellt, z. B Fotoaufnahmen). Zur Fundkarte

Zurück